BLOG CANDY BEI STEFFI NITZPON

rahmen-4jahre
Steffi Nitzpon, in deren Team ich auch bin, ist nun schon 4 Jahre bei Stampin’ Up! als unabhängige Stampin’ Up! Demonstratorin tätig.

Dir – liebe Steffi – auf jeden Fall alles Gute und auch weiterhin so tolle und kreative Inspirationen!

Zu diesem Anlass möchte Steffi mit Euch die Freude teilen, indem Sie wieder einmal tolle Produkte von Stampin’ Up! verlost. Aber seht selbst:

Blog Candy Steffi Nitzpon

BASTELN MIT SCHULKINDERN

Am Dienstag, dem 11. März findet der 1. Termin für das Schulkinder-Osterbasteln in der Mittagsbetreuung der Grundschule Steppach statt. Der Osterbastelkurs wird nach Klassen aufgeteilt. Das Projekt ist für jede Klasse gleich, wobei für die 1. Klasse einfach ein detailliert aufbereiteter Materialkit notwendig ist.

Hier dürft Ihr schon mal spitzeln, was für ein Projekt geplant ist.Karte Mädchen vorneKarte Jungs vorne

Gebastelt wird eine Osterkarte in „Mädchenfarben“ und eine Karte in „Jungsfarben“.
Meine Jungs haben auf jeden Fall schon mal das O.K. dazu gegeben ;-).
Die Karte sieht aber nicht nur von Außen schick aus, sie hat auch einen schönen Inhalt.

Einleger Mädchen vorneEinleger Jungs vorne

Zur Karte gibt es dann noch ein Osterkörbchen, das aber auf dem nachfolgenden Bild noch nicht ganz fertig ist, aber Ihr sollt ja auch noch nach dem Kurs etwas zu sehen bekommen;-).

Osterkörbchen Mädchen

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt und freue mich auf den Kurs, bei dem mir zum Glück eine Mama und versierte Bastlerin – mit der Kombination „Nerven aus Drahtseil“ , „Bastelerfahrung zu jeder Stunde“  sowie „Zu allem aufgelegt“ zur Seite steht, denn mit 13 Anmeldungen für die 1. Klasse gibt es dann auch etwas zu tun.

 

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG

Wer noch in den Genuss von Gratis-Artikel aus dem SAB-Flyer kommen möchte, der hat im März reichlich Gelegenheit dafür. Meine nächste Sammelbestellung gebe ich am Freitag, dem 14. März auf. Eure Bestellwünsche nehme ich bis 12:00 Uhr mittags gerne entgegen! Es wird darüber hinaus noch 2 Sammelbestellungstermine im März geben, da die SAB-Zeit am 31. März endet.

SAMMELBESTELLUNGEN
14. März –  12:00 Uhr mittags
21. März – 12:00 Uhr mittags
28. März – 12:00 Uhr mittags

HIP-HIP-HURRA . . .

. . . der Fasching der ist da. Ja auch der, aber Stampin‘ Up! hat ein neues Kartenset herausgebracht, dass ich Euch heute gerne vorstellen möchte.

Hip-Hip
Mit dem Kartenset Hip, hip, hurra! habt Ihr eine weitere tolle Möglichkeit unkompliziert und dennoch kreativ tolle Karten zu gestalten. Und dies auch noch zu einem attraktiven Preis. Das neue Set enthält alles, was Ihr zum Gestalten von 20 wunderschönen Karten benötigt (außer einer Schere), und ist zudem auch noch ein ideales Geschenk.

Warum also Karten kaufen, wenn man in Minutenschnelle 20 wunderschöne und obendrein handgefertigte Karten parat haben kann?

Das Kartenset Hip, hip, hurra! ist kein Aktionsprodukt bzw. nicht nur befristet erhältlich. Es wird zwar jetzt im Rahmen der Sale-A-Bration Aktion eingeführt, wird aber auch im kommenden Jahreskatalog erhältlich sein.

Kartenset Hip-Hip-Hurra

ZAUBERHAFTE FRÜHLINGSZEIT

Geschenk und Karte

Anfangs fand ich den Farbton „Pistazie“ irgendwie fade und blass. Mittlerweile liebe ich diesen Retro-Farbton ganz besonders, weil alle Projekte damit wunderbar harmonisch wirken, wie z.B. auch diese Geburtstagskarte für eine liebe Bastelfreundin:

Karte vorne

Beim SAB-Set „Petal Parade“ ging es mir ähnlich wie beim Farbton Pistazie. Erst beim Ausprobieren entdeckte ich die Vielseitigkeit dieses Stempelsets. Geht Euch das nicht auch oft so, dass Ihr im Katalog Artikel seht, mit denen Ihr nichts anfangen könnt und dann seht Ihr irgendwo ein total schönes Projekt oder schafft selbst sogar ein völlig neues Projekt. Und dann müsst Ihr das Set unbedingt haben und könnt Euch gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne den Stempel in Eurem Schrank funktioniert hat ;-).Karte innen

EIN TIERISCHER VALENTINSTAG

Karte und Geschenk

Nachdem ich das neue Stempelset „Life in the Forest“ (Art.-Nr. 133851
in c für 19,95 EURO und Art.-Nr. 133848 in w für 24,95 EURO) im neuen
Frühjahrs-/Sommermini entdeckt hatte, wußte ich, das will ich unbedingt haben.
Ich bin total begeistert. Es eignet sich für viele Anlässe und wer hätte es gedacht:
Auch für den Valentinstag:

nur Karte

Die Tiere lassen sich gut mit den Stampin‘ Markern colorieren.

Karte Innen
Warum erinnern mich die 2 Mäuse auf der Kartenrückseite an meine Jungs ;-)?
Karten-Rückseite

ECHT COOLE POLARPARTY

Haufen Geschenke
Manch eine/r von Euch hat sich bestimmt schon gefragt, ob ich verschollen bin. Nein, aber ich musste im Februar abtauchen, um 2 Geburtstage zu organisieren, vorzubereiten und durchzuführen und dies war mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden. Ich musste mich quasi entscheiden – den Blog pflegen oder einen tollen Kindergeburtstag auf die Beine stellen. Ihr wisst, für was ich mich letztendlich entschieden habe ;-).

Es fing damit an, dass ich eine Geburtstagskarte für unser Valentinskind gebastelt habe. Nachdem sich Matteo heiß und innig eine POLARPARTY wünschte (was für ein schönes Wortspiel), sah die Geburtstagskarte folgendermaßen aus:

PinguintischGebkarte vorneGebkarte InnenGebkarte hinten

Da Matteo Pinguine und Seerobben liebt, sollte die POLARPARTY standesgemäß im Augsburger Zoo stattfinden – mit einer tollen Führung nur für die „Geburtstagsrunde“ (natürlich inkl. Robbenfütterung ;-). Es war wirklich schön und auch interessant, auch wenn die Jungs einen wilden Tag hatten. Frau Bruntsch – unsere Führerin im Zoo – hatte Nerven aus Drahtseil, eine Engelsgeduld und die Abgeklärtheit, die man einfach benötigt, um eine Horde Jungs zwischen 5 und 7 Jahren über 1,5 h zu begeistern. Nochmals ein Danke an Frau Bruntsch, die wir hiermit gerne weiter empfehlen ;-).

Als Verpflegung gab es dann auch noch Selbstgebackenes, nämlich „PINGUINTALER“ und die sahen so aus:

Amerikaner mit ZuckerpingusPingugesichter Amerikaner

Und zum Abschied gab es für jeden Gast noch eine „PINGUINTÜTE“:Tüte 01

In den Pinguin Paul (Pinguin mit Fisch) habe ich mich richtig verliebt und bei meiner Recherche im Internet nach Pinguinartikeln bin ich förmlich in einen Pinguinrausch geraten ;-).

Die Tüte enthielt natürlich alles, was man für eine richtig coole POLARPARTY braucht:
1. Pinguin-Taschen-/Handwärmer
2. Ahoi-Brause
3. Eisbonbons
4. Pinguinmalbuch mit Filzstiften und
5. eine kleine Tüte mit Pinguingummibärchen
SüßesSüßes hinten
Liebe Conny, Dir nochmals ein DD – dickes Dankeschön – für die schönen Fotos vom Kindergeburtstag und Deine Unterstützung bei der Betreuung der kleinen Polarbären ;-).

 

BLOG-HOP-FIEBER . . .

. . . ODER GENAUER GESAGT „IM FÄHNCHENFIEBER“.

Ich freue mich, dass ich Euch heute mein SAB-Projekt zeigen darf. Ich finde das SAB-Set aus Stempeln (Art.-Nr. 134723) und Stanze (Art.-Nr. 133519)  „Im Fähnchenfieber“ so toll, weil man es prima mit schon bekannten Stampin‘ Up! Produkten, wie z.B. dem Stempelset „Hearts a Flutter“ (Art.-Nr. 129252, c oder Art.-Nr. 131922, w) und den passenden Framelits (Art.-Nr. 130159 ) für die Big Shot oder auch den „Wimpelwünschen“ (Art.-Nr. 125302) mit der dazu gehörigen Stanze „Wimpelduo“ (Art.-Nr. 122361) kombinieren kann.

Auch die „Famosen Fähnchen“ (Art.-Nr. 128267) mit den zugehörigen Framelits (Art.-Nr. 129267) machen sich gut dazu. Hinzu kommt demnächst noch ein neues Produktpaket aus dem Frühjahrs-/Sommer-Mini „Stempelset „Wimpeleien“ und Framelits „Formen Banner“ (Art.-Nr. 134829), welches bei meinem SAB-Projekt zum Einsatz kam.

Ihr seht, die Fähnchen sind echte Allrounder und ergänzen sich prima mit bekannten Artikeln. Sie sind von daher mittlerweile ein echtes „Lieblingsprodukt“ von mir.

Hier seht Ihr eine Frühlingsvariante in sonnigem Gelb. Der Beschenkte freut sich bestimmt über ein DANKESCHÖN in Form dieser Karte und der kleinen Pralinenbox.

Karte und Box FähnchengrußKarte Fähnchengruß VorneKarte Fähnchengruß InnenBox FähnchengrußBox Fähnchengruß Innen

Als Papiere habe ich Savanne, Curry-Gelb und Flüsterweiß verwendet – dito bei den Stempelfarben. Aufgepimpt wurde das Ganze noch mit Basic Perlenschmuck (Art.-Nr. 119247). Zusätzlich zu den bereits oben erwähnten Stempelsets kamen noch das aus dem Herbst-/Winter-Mini bekannte GastgeberinnenSet „Eine Kiste voller Grüße“ und „Tausend Dank“ (Art.-Nr. 131565) aus dem Jahreskatalog zum Einsatz.

Und hier seht Ihr die Karte in den Sommerfarben der „Costa Smeralda“. Wer das Meer liebt und schon einmal seinen Urlaub auf Sardinien verbracht hat, der wird diese Blautöne mögen. Die Farben Petrol und Jade machen es möglich. Das Set aus Karte & Verpackung war auch Motto meines letzten Workshops bei Elke.

Karte und BoxKarteKarte InnenBoxBox Innen

Bitte seht Euch morgen an, was meine Demokollegin Kirsten beim Blog-Hop für Euch bereithält.

OSTERBASTELN

Osterlämmerlittle rabbit looks through a hole in paperVerschiedene rohe Eier

Die ganze Zeit schon überlege ich, was ich Euch als außergewöhnlichen Workshop anbieten kann. Aus den Gesprächen mit Euch habe ich herausgehört, dass der „Valentinstag“ keinen so hohen Stellenwert für Euch hat (zumindest basteltechnisch). Eigentlich bin ich darüber auch gar nicht böse, da wir ja ein „Valentinskind“ haben und dieser Tag bei uns immer von einem Kindergeburtstag dominiert wird.

Von daher habe ich mir ein superschönes Projekt für Ostern (kommt schneller als man denkt ;-)) ausgedacht. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Es wird etwas sein, was ich noch nicht gemacht/gebastelt habe ;-)).

Termin dafür ist Samstag, der 22. März 2014 bei mir
15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
(das Eiergeld fürs Material muss ich noch kalkulieren – wird bei ca. 8,- EURO liegen)

Ich würde mich mal wieder über ein paar alte Hasen freuen! (haha – was für ein Wortwitz)
Übrigens kommt Ihr dann auch noch – wenn Ihr etwas bestellen möchtet – in den Genuss der SAB-Produkte ;-).

Viele Grüße
Tina

 

Bilddaten Ostern: Copyright fotolia, http://www.fotolia.de