ÜBERNOMMENE PRODUKTE AUS DEM HERBST-/WINTERKATALOG NOCH BIS ZUM 27. AUGUST ERHÄLTLICH

Stampin‘ Up! hat den Bestellbarkeitszeitraum der übernommenen Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog verlängert: Diese Artikel sind (solange der Vorrat reicht) noch bis zum 27. August erhältlich. Von daher könnt Ihr schon jetzt bei sommerlichen Temperaturen passende Produkte zum Werkeln für die kommenden Weihnachtsfeiertage kaufen ;-).

Holiday_Carryover_2014_DE

 

GEBURTSTAGSKARTE

Karte VorneDie nachfolgende Karte habe ich für Matteos Patentante gebastelt. Ich finde die Farbkombination wunderschön und auch die Stempel sind einfach so toll einsetzbar.

Karte Innen

So sieht die Karte Innen aus und so sieht sie auf der Rückseite aus:

Karte Hinten

Jetzt hoffe ich nur, dass die Kartenempfängerin keine Zeit hat, momentan in meinen Blog zu sehen und am 16.07. zumindest etwas überrascht wird ;-).

TÜCKEN DER TECHNIK

UNFASSBAR! UNGLAUBLICH. ULTRAKOMISCH?

Bitte wundert Euch nicht über merkwürdige Mails, die Ihr evtl. mit meinem bzw. unserem Absender erhaltet. Mein Mail-Account wurde scheinbar aus Haiti am 20.06. gehackt und es verlassen momentan unfassbar viele Junkmails unseren Hotmail-Account. Das bin also nicht wirklich ich. Und wer mich daher im Moment erreichen möchte, der wählt bitte ganz „Old-Fashioned“ meine Rufnummer. Die neuen Medien machen mich im Moment wirklich fix und fertig. Also nix für ungut und liebe Grüße

Tina

SOUVENIR – SOUVENIR

Die FAZ schrieb einmal „die Geschichte der Souvenirs ist eine Touristen-Tragödie“ und bei den meisten Souvenirs mag das auch zutreffen. Meine Freundin Conny weilte für ganze 3 Wochen in den USA und Kanada und brachte uns Bastelmädels Souvenirs mit, auf die das Zitat mit Sicherheit nicht zutrifft, denn die 3 Stempel, die Sie mir mitgebracht hat, habe ich hier in Deutschland noch nicht gesehen. Gut das Chevron-Muster gab es auch bei Stampin‘ Up!, aber Fuchs und Affe sind wirklich originell und außergewöhnlich.

Geschenk Conny

Ich habe mich auf jeden Fall wahnsinnig darüber gefreut und war schon etwas neidisch auf die Reiseerzählungen und die Fotos aus den riesigen amerikanischen Bastelshops, die so gut wie keinen Wunsch (zu erschwinglichen Preisen!) offen lassen.

Merci Conny, vielleicht sollten wir einmal eine Bastelexkursion mit leeren Koffern über den „großen Teich“ machen 😉

KLEINER GRUSS

Heute Mittag brachte mein Mann ein so nett gefülltes Körbchen mit weißen Johannisbeeren mit. Ich glaube, ich habe heute zum ersten Mal weiße Johannisbeeren gegessen, ich kannte bisher nur die rote Sorte.

GEli Box

Das Körbchen stammt von meiner Demofreundin Geli (http://kreativstanz.bastelblogs.de/), die sich für 3 Kästen mit lecker Säften aus der Seemost Kellerei in Meckenbeuren bedankt hat, die wir gestern für Sie mitbesorgt haben. Die Seemost Kellerei hat leckere Säfte aus Äpfeln, Kirschen und Birnen und wir haben gestern für 4 Personen Kästen dort geholt. Da wurde ganz schnell aus unserem „Bastelbus“ ein „Getränkebus“, der mit 13 Kästen nicht mehr ganz so flott fuhr ;-). Ein schöner Sommergruß. Danke Geli!