WER SCHMETTERLINGE LACHEN HÖRT …

Bild an WandDie letzten Schmetterlinge tanzen in der Sonne. Ich hole mir einfach die Erinnerung an den Sommer in mein Bastelzimmer. So bin ich auch bei Regenwetter immer in Sommerlaune. Schmetterlinge Detail Basteln, Karten schreiben oder „Kaffekränzchen“ sind ja mittlerweile aussterbende Spezies. Ebenso wie Poesie und Lyrik. Wir verlernen es Worte in Bilder zu kleiden und Gedichte zu lesen. Bei Schmetterlingen fällt mir aber immer der nachfolgende Text ein. Ich finde ihn wunderschön.

WER SCHMETTERLINGE LACHEN HÖRT

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. Der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.

Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Stier, zum Narr, zum Weisen. Und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

Der weiß, dass er nichts weiß, wie alle anderen auch nichts wissen. Nur weiß er, was die andern und auch er selbst noch lernen müssen.

Wer in sich fremde Ufer spürt, und Mut hat sich zu recken, der wird allmählich ungestört, von Furcht sich selbst entdecken.

Abwärts zu den Gipfeln seiner selbst blickt er hinauf, den Kampf mit seiner Unterwelt, nimmt er gelassen auf.

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. Der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.

Wer mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben und ist selbst dann lebendiger als alle seine Erben.

CARLO CARGES (1951 – 2002)

Anmerkung Carlo Karges war Gründungsmitglied der deutschen Rockband Novalis. Er war von 1971 bis 1975 Gitarrist und Keyboarder der Band. Für sie schrieb er 1973 den Text „Wer Schmetterlinge lachen hört“.

HURRA SCHULKIND!

Beide KuvertsMatteo kommt zwar erst nächsten Herbst in die Schule, aber aus Nachbarschaft oder Freundekreis ist eigentlich fast jährlich mindestens ein „ABC-Schütze“ dabei, den man mit einer Karte und/oder anderen Goodies beglücken kann. Und mit dem Umschlagboard ist es überhaupt kein Problem eine zum Kuvert passende Karte zu erstellen, in die dann auch noch prima ein Gutschein passt.Foto karte kuvert aquaInnenseite aquaFoto karte kuvert rotInnenseite rot

DER HERBST IST DA

frederick1 Passend zum heutigen Herbstbeginn möchte ich Euch zeigen, was wir im Workshop am Sonntag so gewerkelt haben. Beim letzten Workshop waren es ganz viele Teilnehmerinnen – am Sonntag waren wir nur zu Dritt. Eine kleine Teilnehmerzahl ermöglicht aber auch mehr und/oder aufwändigere Projekte. So haben wir eine Karte, eine Teebeutelbox und ein Herbstbild gebastelt. Zum Einsatz kamen auch einige neue Klarsichtstempel aus dem Herbst-Winter-Mini. Bei Regen waren wir in bester Herbststimmung und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

Hier seht Ihr die süßen Swaps, die ich für Elke und Gaby gebastelt habe. In hellen Herbsttönen mit Goldakzenten bzw. in Champagner.
swap + nameswap 01swap 02Ester, dank Dir für die tolle Idee. Merci!swapNamensschildDie Namensschilder habe ich fertig gekauft und mit Stempeln aufgepimpt.Erster Satz Dritter Satz Bild 03 Beim Bild seht Ihr, dass wir hier auch mit Goldeffekten gearbeitet haben, was richtig schön zu den tollen Herbstfarben passt. Bild 02Karte HerbstKarte InnenTeebox VorlageKerstin, Dir danke für die schöne Inspiration und Anleitung der Teebox auf Deinem Blog.Karte 03 Karte Innen Meine anfänglichen Zweifel, was die Photopolymerstempel anbelangt, ist gewichen. Sie lassen sich toll positionieren und man kann noch kreativer sein, als es ohne die Stempel ohnehin schon möglich war. Nur die Blendabilities und die Photopolymerstempel vertragen sich leider gar nicht – nach dem Bestreichen mit diesen Stiften begannen bei mir die Stempel zu kleben und haben mir das Papier von der Karte gezogen. Ach ja – ich persönlich liebe den Herbst und seine warmen, leuchtenden Farben. Nutzt die warmen Sonnenstrahlen, sammelt mit Euren Kindern Kastanien und Nüsse, bunte Blätter, lauft durch das raschelnde Laub und bastelt schöne Herbsterinnerungen. Davon könnt Ihr dann wie Frederick die Maus im Winter zehren ;-).

NEUER WORKSHOP

Workshop Herbst

Für alle, die in den Sommerferien auf Bastelentzug waren, gibt es gute Neuigkeiten. Am 21. September findet von 14 Uhr bis 17 Uhr bei mir ein Workshop zum Thema „Herbst“ statt.

Nachdem man bereits die ersten Kürbisse kaufen kann, könnt Ihr bei mir dazu passende Herbstdekoration fürs Haus anfertigen, eine spätsommerliche Verpackung und eine dazu passende Karte. Es wird auf jeden Fall toll. Nachdem es mittlerweile Kürbis-Framelits für Big Shot gibt, können wir uns richtig austoben.

Der Materialpreis für alle 3 Projekte beträgt 10,00 EURO und der Workshop wird 2-3 h dauern. Es gibt wieder Materialkits, kleine Leckereien und natürlich Getränke.

Bitte schickt mir einfach eine kurze Mail, wenn Ihr mit dabei sein möchtet. Ich freue mich auf Euch!