HERBSTZEIT = DRACHENZEIT

Am letzten Freitag durfte ich mit 4 kleinen Bastlern und Bastlerinnen sowie deren Mamas im AWO Haus der Familie Stadtbergen Fensterdrachen und Blättergirlanden basteln.

Das Muster des Drachens kann ich Euch heute schon einmal zeigen, die Werke der kleinen Künstler müssen sich leider noch ein paar Tage gedulden, da ich aktuell leider Probleme mit meinem Foto habe.

Es war auf jeden Fall ein toller Kurs und es hat richtig Spaß gemacht ;-)).

Und hier kommt noch die Anleitung für den Fensterdrachen …

Material

• Schwarzes Tonpapier
• Buntes Transparentpapier
• Tacker mit Miniklammern oder Flachkopfklammern/Musterbeutelklammern für „Versandtaschen“
• Flüssigkleber oder doppelseitiges Klebeband
• Papierschneider
• Bastelschere
• Farbkarton
• Lochstanzer
• Stempel oder mit Computer ausgedruckter Spruch bzw. kleines Bild
• Stanze oder runde Form
• Wolle/Juteband für Drachenschwanz

Maße

Breite der Tonpapierstreifen: 2 cm
Mittelsteg /vertikal: 1x 27 cm
Mittelsteg/horizontal: 1x 23 cm
Außenstege/unten: 2x 20 cm
Außenstege/oben: 2x 15 cm

Die Maße sind natürlich je nach Drachengröße variabel …

Alle Tonpapierstege mit 2 cm Breite auf dem Papierschneider aus einem Blatt Tonpapier schneiden, aufeinander legen und miteinander verbinden (klammern oder tackern), Tonpapier auf Drachen legen und mit Stift die Freiflächen umfahren (an Klebeflächenzugabe denken), Transparentpapier ausschneiden und aufkleben – evtl. die Klebeflächen auf der Rückseite mit schwarzem Tonpapier verdecken. Im unteren Bereich ein Loch für den Drachenschwanz stanzen und mittig ein „Dekoteil“ anbringen – hier kann man auch einen Schmuckstein aufkleben o.ä.

Viel Spaß beim Basteln!

Vielleicht sehen wir uns ja bei meinem nächsten Workshop wieder  …

Ich würde mich freuen!

 

 

Advertisements

NEUE AUFGABE

Viele von Euch kennen mich nur als unabhängige Demonstratorin bei Stampin‘ Up!, andere von Euch kennen mich von meinen Kursen bei der AWO im Haus der Familie in Stadtbergen. Dort veranstalte ich den Kurs „Basteln für die Kleinsten“ oder andere kennen mich durch die Bastel-Workshops bei mir zu Hause.

Seit 01. September nehme ich noch eine Aufgabe wahr, die sich perfekt mit meinen Basteltätigkeiten und meiner kreativen Arbeit mit Kindern ergänzt – ich darf die Mittagsbetreuung der Pestalozzigrundschule in Gersthofen bei der Betreuung der Schulkinder unterstützen.

Und da am Dienstag die Schule startet, habe ich für ca. 107 Mittagsbetreuungskinder
blumige „Willkommensgrüße“ gebastelt …

Nach der ersten Arbeitswoche freue ich mich schon auf den Schulbeginn und auf diese abwechslungsreiche, neue Aufgabe.

WIEDER DA

Nach 4 Wochen an der Nordsee sind wir wieder hier. Wir haben viel erlebt, viel gemacht und viel gesehen. Die neue Elbphilharmonie und das Klimahaus in Bremerhaven haben uns am meisten beeindruckt.

Das „Schwerelos“ und die „Miniaturwunderwelt“ in Hamburg waren auch wieder einmal toll. Und auch das Draisinefahren hat Spaß gemacht oder der wunderschöne Strand in St. Peter Ording. Ja – und da war auch noch das wundervolle Frühstück bei „Eggis“, der mit seiner Frau selber Kaffee röstet und ein superleckeres Frühstück serviert.

Kreativ waren wir auch – wir haben aber nicht gestempelt oder gestanzt, sondern dank „Frau Ina“ voller Begeisterung gehäkelt.

Und wir haben so nette und interessante Menschen kennen gelernt, wie z.B. „Frau Ina“, Marietta und ihre Jungs oder Uwe und Nadine mit den Jungs.

Und ich hab mich sooooooooo in die schönen Reetdachhäuser verliebt – hach. Und in die Farben des Himmels. Dieser ist ja bei uns in Bayern schon blau, aber an der Nordsee sind die Farben nochmal so intensiv und viel abwechslungsreicher.

Es wäre eine traumhafte Zeit gewesen, hätte ich mir links wahrscheinlich nicht wieder die Bänder gerissen und wäre das Reizklima nicht ganz so reizend gewesen – dann hätte ich nicht eine Erkältung als Souvenir mit nach Hause gebracht ;-)).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit neuer Kreativität kann jetzt das Basteln und die Weihnachtszeit kommen. Ich freue mich schon.

 

HERBST,-/WINTERKATALOG 2018/2019

AB HEUTE SIND ALLE ARTIKEL AUS DEM HERBST-/WINTERKATALOG FÜR EUCH ERHÄLTLICH.

Der offizielle Verkaufszeitraum für den Herbst-/Winterkatalog 2018 beginnt um 3.00 Uhr (MEZ)/2.00 Uhr (WEZ) und endet am 02. Januar 2019.

AUSFALLZEITEN DER BESTELLSYSTEME: Zwischen Mitternacht und 3.00 Uhr (MEZ)/23.00 Uhr (am Vortag) und 2.00 Uhr (WEZ) können keine Bestellungen aufgegeben werden, da Stampin‘ Up! in dieser Zeit die Systeme auf den neuen Katalog umstellt. Die Bestellsysteme werden spätestens ab 3.00 Uhr (MEZ)/2.00 Uhr (WEZ) wieder verfügbar sein.

Herbst,-/Winterkatalog

PROJEKTBEISPIELE

 

 

 

AKTION FÜR GASTGEBERINNEN

AKTION FÜR GASTGEBERINNEN „ELEGANTE WEIHNACHTEN“
Einen Event rund um den Herbst-/Winterkatalog auszurichten, macht immer Spaß. Und die tolle Aktion „Elegante Weihnachten“ ist dabei „das Tüpfelchen auf dem i“. Wer vom 01.–30. September eine Party mit einem Mindestumsatz von 275.- € (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) ausrichtet, erhält das exklusive Designerpapier „Elegante Weihnachten“ als Geschenk dazu.

Details zur Aktion für GastgeberInnen

Aktionszeitraum: 01.–30. September
Das Designerpapier Elegante Weihnachten ist ausschließlich im Rahmen der Aktion für GastgeberInnen und nur bis zum 30. September erhältlich.
Für das Geschenk muss beim Event ein Gesamtwarenwert von 275.- € (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) erreicht werden.
Pro gültiger Bestellung gibt es eine Gratis-Packung des Designerpapiers. Die Anzahl der gültigen Bestellungen ist unbegrenzt.
Die Aktion gilt für Demonstrator-, Kunden-, Workshop- und Online-Bestellungen.
Shopping-Vorteile können nicht für das Designerpapier Elegante Weihnachten eingelöst werden.
Das GRATIS-Geschenk gibt es zusätzlich zu den jeweiligen Shopping-Vorteilen, wenn der Mindestbestellwert erreicht wird.
Das Designerpapier Elegante Weihnachten kann nicht gegen ein anderes Papier getauscht werden.

Bestellfristen

Telefonisch: Freitag, 28. September 2018, 17.50 Uhr (MEZ)/16.50 Uhr (WEZ)
Online: Sonntag, 30. September 2018, 23.50 Uhr (MEZ)/22.50 Uhr WEZ

Wie wurde das Designerpapier Elegante Weihnachten entworfen?

Für dieses exklusive Designerpapier hat Stampin‘ Up! altbekannte, beliebte Muster mit neuen kombiniert. Dabei ist ein wunderschönes klassisches Weihnachtspapier entstanden, das Ihr bestimmt lieben werdet. Der Mustermix macht das Papier zum Multitalent und es eignet sich perfekt für mehrlagige Kreationen. Das Zeitungsdesign ist zwar nicht direkt weihnachtlich, aber sehr vielseitig. Denkt daran: Es ist nur für kurze Zeit erhältlich!

PROJEKTBEISPIELE

 

GUTSCHEINE BONUSTAGE

Zeitraum: 01.–30. September 2018

An alle, die im August bei mir bestellt haben und dabei Gutscheincodes erhalten haben:
Bitte löst diese im September ein.

DETAILS

  • Einlösezeitraum – Fristen
    • Telefon, Fax oder Post: 28. September 2018; bis 15.50 Uhr (MEZ)/14.50 Uhr (WEZ)
    • OEX oder online: 30. September 2018; bis 23.50 Uhr (MEZ)/22.50 Uhr (WEZ)
  • Die Anzahl der Gutschein-Codes, die Teilnehmende im Einlösezeitraum für eine Bestellung verwenden können, ist unbegrenzt.
  • Die Gutschein-Codes können für beliebige Produkte (außer Startersets und Geschäftszubehör für Demonstratoren) eingelöst werden.
  • Mit den Gutschein-Codes der „Bonustage“ vermindert sich der verprovisionierbare Betrag der jeweiligen Bestellung.
  • Die Gutschein-Codes der „Bonustage“ können nur einmal eingelöst werden.

REINIGUNGSPROFI

Heute möchte ich Euch kurz darauf hinweisen, dass Ihr den „Reinigungsprofi“ – das neue Tuch zur Stempelreinigung – bitte NUR mit Wasser benutzt. Wenn Ihr Reinigungs,- oder Spülmittel benutzt, kann sich das Tuch zersetzen. Ganz normales Wasser ist ausreichend für die Reinigung Eurer Stempel. Natürlich wird sich das Tuch verfärben, aber diese Farbe färbt nicht auf die Stempel ab. Das Tuch eignet sich besonders gut, wenn Ihr mit dem Stamparatus arbeitet ;-)).