AB 40 WIRD’S FLORAL

Die Headline sorgte für manchen Lacher, denn die Gastgeberinnen Ester & Conny (beide Anhänger klarer, moderner Bastelarbeiten), stellten bei diesem Workshop nüchtern fest: „Ab 40 wird’s floral.“

Daher stand dieser Workshop auch unter dem blumigen Thema „Magnolienblüte“. Ich habe mich in dieses Set verliebt, denn Ihr werdet später noch sehen, dass man damit nicht nur Magnolienblüten bauen kann, sondern auch Seerosen und die traumhaft duftenden Frangipaniblüten.

Ab dem morgigen Tag gibt es nicht nur den neuen Stampin‘ Up!-Jahreskatalog, es gibt auch die neuen In Colors 2019-2020.
Wer mich kennt, weiß, dass wir einen Labrador namens Caspar haben. Daher gab es in diesem Jahr kleine Farbkärtchen in Form eines Labradors ..


Ihr seht von links nach rechts die neuen Farben „Rauchblau“, „Pfauengrün“, „Ziegelrot“, „Flieder“ und „Rokokorosa“.

Ester & Conny waren wie immer die perfekten Gastgeberinnen. So schmückten sie z.B. den Eingang zum Workshopraum …


… bastelten superschöne GastgeberGoodies mit einer praktischen Handcreme als Inhalt …

… dekorierten den Raum liebevoll …

… und überraschten mich mit einer leckeren Erdbeerorte mit der magischen Zahl 7. Wir basteln jetzt 7 Jahre miteinander. Wow – wie schnell doch die Zeit vergeht.

Ich sorgte für die Tischdeko und verwandelte die Magnolienblüten in Seerosen …

Mich hatte die Seerose an Frangipaniblüten erinnert. Man könnte sie auch prima abwandeln … zumindest die kleinen Blütenblätter …

Aber auch wir bekamen Geschenke. Mein Teammitglied Dorothea schenkte mir eine selbstgenähte und selbstbestickte Tasche mit den raren Schneidklingen darin.

Ganz lieben Dank Dorothea. Was für eine Arbeit! Ich werde sie in Ehren halten!

Und auch Dir lieben Dank, Manu – für die leckere Grillsauce:

Ester – leider habe ich vergessen, die leckere Erdbeermarmelade zu fotografieren und auch Deine Pralinen – liebe Andrea – sind mir irgendwie im Gewusel nicht unter die Linse gekommen. Entschuldigt bitte.

Und hier seht Ihr die fertigen Ziehkarten, die wir in Kirschblüte, Blütenrosa und Lindgrün gefertigt haben – evtl. auch unter Zugabe von etwas Farngrün ,-)).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie immer wurde lustig geschwätzt, herrschte zwischendrin auch einmal meditative Stille, es wurde gestempelt, gestanzt und es wurden wunderschöne, individuelle Werke kreiert.

Nach den tollen Karten haben wir noch kleine Verpackungen gewerkelt. Und hier konnte nach Lust & Laune embossed werden …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich freue mich immer so, Euch alle zu sehen. Der Workshop hat viel Spaß gemacht. Es sind traumhaft schöne Werke entstanden, die mehr Lust auf die neuen Produkte von Stampin‘ Up! machen. Danke, dass Ihr mit mir gebastelt habt. Mittlerweile im 7. Jahr.
Jetzt werde ich doch glatt etwas melancholisch ;-)). Sollte ich 10 Jahre Stampin‘ Up! vollmachen, dann gibt es für alle Kundinnen eine Party – versprochen!

Conny – Dir zum Schluß nochmals ganz lieben Dank, dass Du immer eine Kamera dabeihast – das hat schon manchen Blogbeitrag gerettet ;-)).

 

LIMITIERTE EDITION- PAPER PUMPKIN

Eines der Ziele von Stampin’ Up! Ist es, Euch immer wieder mit tollen, neuen und kreativen Erfahrungen zu überraschen und zu erfreuen. Shelli Gardner, Mitgründerin und Verwaltungsratsvorsitzende von Stampin’ Up!, hat bei der Entwicklung von Paper Pumpkin mitgearbeitet und ihre Inspirationen bei der Gestaltung eines Sets mit Naturbezug, das in limitierter Auflage erscheint, einfließen lassen. Obwohl Paper Pumpkin derzeit nur in Nordamerika erhältlich ist, will Stampin‘ Up! dieses ganz besondere Set niemandem vorenthalten.

Dieses Set trägt ganz und gar die Handschrift von Shelli. Es ist elegant und feminin und steckt voller Frühlingsdetails, die direkt Lust darauf machen, einen Spaziergang an der frischen Luft zu unternehmen, um danach zu Hause alle Karten des Sets zu bestempeln. Und die Schachtel, in der es geliefert wird? Ihr werdet sie am liebsten für immer behalten wollen.

TIPPS UND ANREGUNGEN

Was ist Paper Pumpkin?

Paper Pumpkin ist ein monatlich erscheinendes Set für Papierkreationen von Stampin’ Up!, das derzeit nur in den USA und in Kanada erhältlich ist.
Da das Set „Gruß & Kuss“ von Shelli etwas ganz Besonderes ist, wollte Stampin‘ Up! sicherstellen, dass Demonstratoren und Kunden überall die Gelegenheit erhalten, es kennenzulernen.
Deshalb bietet Stampin‘ Up! dieses Set als exklusive, limitierte Auflage ab dem 15. Mai in allen weltweiten Märkten (Europa, Südpazifik-Region, Japan und Quebec, Kanada) an.

Wie läuft die limitierte Einführung des Sonder-Kreativsets von Shelli in den weltweiten Märkten ab?

Obwohl es unter der Marke Paper Pumpkin erscheint, wird das Set Gruß & Kuss von Shelli wie jedes andere Stampin’ Up!-Set verkauft.
Ab dem 15. Mai wird das Set für Kunden und Demonstratoren über den Online-Shop oder das Bestellsystem für Demonstratoren erhältlich sein.
Es wird KEINEN Vorverkauf für dieses Set geben. Alle Prämien-, Bestell- und Versandbedingungen gelten wie für jedes andere Stampin’ Up!-Produkt.
Das Set ist erhältlich, solange der Vorrat reicht; das heißt, wenn es einmal vergriffen ist, wird es nicht mehr zu haben sein! Es ist auf jeden Fall ein Set mit Sammlerwert.

PRODUKTDETAILS

Wichtige Details zum Set

Eine Besonderheit von Paper Pumpkin-Sets ist, dass Stampin‘ Up! die Projekte in der Schachtel nicht im Voraus enthüllt. Der Überraschungseffekt und die Spannung beim Kauf des Sets bleiben dadurch so lange erhalten, bis es per Post ins Haus flattert.

Damit die Projekte im Set eine Überraschung bleiben, bietet Euch das Marketingmaterial nur eine kleine Vorschau des Schachtelinhalts.

Shellis Paper Pumpkin-Set beinhaltet Folgendes:

  1. Ein exklusives Stempelset, das nirgendwo sonst erhältlich ist.
  2. Einen klassischen Stampin’ Spot® aus der klassischen Tintenkollektion.
  3. Papier und Bastelmaterial zum Gestalten von 12 Karten
    (je 3 Karten in 4 einzigartigen Designs).
  4. 12 exklusive, passende Umschläge.
  5. Klebemittel und Accessoires für alle 12 Karten.
  6. Abgestimmte Stampin’ Up!-Farben: Aquamarin, Blütenrosa, Espresso, Olivgrün, Pfauengrün, Savanne, Vanille Pur und Wildleder.

Shelli beschreibt das Set als „ein Stück naturverbundener, frühlingshafter Eleganz mit vielen mehrlagigen Strukturen“.

Und denkt daran: Alle Elemente im Set Gruß & Kuss von Shelli sind bereits vorgeschnitten und einsatzbereit. Ihr braucht also nichts zu planen oder vorzubereiten. Dadurch eignen sich diese Sets perfekt für spontane Ereignisse. Ihr habt damit auf jeden Fall sofort Karten, die rasch fertig gestellt werden können.

WICHTIG: Dieses Set enthält KEINEN transparenten Block – zum Stempeln der Projekte benötigt Ihr den transparenten Block D (Art.-Nr. 118485).

Ergänzende Stampin’ Up!-Produkte

Das Set Gruß & Kuss von Shelli ist abgestimmt auf die Produktreihe Vogelgarten, die im kommenden Jahreskatalog 2019–2020 erscheinen wird. Es gibt unzählige Möglichkeiten!


DETAILS ZUR AKTION

Das Set Gruß & Kuss von Shelli wird ab dem 15. Mai 2019 im Rahmen von Demonstratoren- und Kundenbestellungen erhältlich sein. Ihr könnt es wie jeden anderen Artikel erwerben. Es wird keinen exklusiven Vorverkauf für Demonstratoren geben.

Prämien-, Bestell- und Versandbedingungen gelten wie für jeden anderen Stampin’ Up!- Artikel. Es gibt keine Produktlimits und das Produkt ist erhältlich, solange der Vorrat reicht.

 

ERSTKOMMUNION

Auch in diesem Jahr waren noch Kinder bei der Erstkommunion dabei, die wir kennen.
Daher wünsche ich allen Erstkommunionkindern eine gesegnete Kommunion und ein geborgenes Gefühl in Ihrem Glauben und Ihrer Gemeinde.

Drei Karten für Jungs und eine Karte für ein „goldiges“ Mädchen ;-)).

 

DIE HASEN SIND LOS

Mein letzter AWO Workshop „Basteln für die Kleinsten“ ist zwar bereits ein paar Tage her, aber die Projekte, die mit den jüngsten Bastlern und Bastlerinnen entstanden sind, sind so sehenswert, dass ich sie Euch zeigen muss.

Wir haben „Hasenohren“ und kleine Hasen aus WC-Rollen gebastelt und alle Hasenohren und Hasen sind echte Unikate geworden …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Abschied erhielten alle kleinen Bastler eine Menge bunter, klitzekleiner Ostereier:

Goodies

Auch wenn der Workshop aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl etwas „turbulent“ und „chaotisch“ war, hatte ich den Eindruck, dass zumindest alle kleinen Bastler viiiieeeeel Spaß hatten ;-)))).

EINSTAND

Viele von Euch haben mitbekommen, dass ich seit September 2018 wieder in Teilzeit arbeiten gehe. Längst war daher mein Einstand fällig, den ich jetzt mit einem Frühstück für meine Kolleginnen feierte.

Neben leckerem Essen bekam jede meiner Kolleginnen eine kleine Blumenvase mit einer Tulpenblüte und einem Anhänger sowie einem kleinen Osterhasen.

Passend zu den Vasenanhängern bastelte ich noch Karten dazu …