ZWEI WASSERMÄNNER IM GLÜCK

Freunde der Nacht, was soll ich sagen. Ich bin sprachlos, was Doris Niestroj von der Waschküche für Matteo gefilzt hat. Ein Kunstwerk. Die (für uns) schönste Schultüte der Welt. Matteo und ich sind ja Wassermänner und haben daher zum Element Wasser eine ganz besondere Beziehung. Aber diese Schultüte ist einfach der absolute Hammer!

schultuete-arktik_20150906

Habt Ihr die süßen Tatzen des Eisbären gesehen? Wie liebevoll und detailgetreu alle Arktisbewohner dargestellt wurden. Und Opa Wallross thront gemütlich in der Mitte. Sollen doch die jungen Pinguine mit Ihrem Freund „Lars dem Eisbären“ auf der Eisscholle lärmen und toben. Im Rettungsring ist es allemal gemütlicher ;-).

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Entstehung der Tüte. Die Fotos haben wir täglich bei Instagram mitverfolgt.

Schultüte ganz Matteo

Matteos Arktis-Schultüte: Die Wucht in Tüten!

Matteos Arktis-Schultüte: Die Wucht in Tüten!

Der Preis dieser Arbeit ist zwar viel Kundenlob, aber Filzen ist auch ein echter Knochenjob. Ich kann in diesem Metier zwar nicht wirklich mitreden, aber ich habe auch schon einen Abend lang gefilzt und mir taten danach die Hände höllisch weh und das ist kein Vergleich zu dieser Schultüte. Ich hoffe, dass Doris jetzt zum Ende der Schultürenproduktion 2015 Ihre Füße etwas hochlegen kann und auch Ihre Hände etwas schonen und pflegen kann.

Finger zur Schultüte

Wir danken Doris auf auf jeden Fall für die tolle Beratung, die Kreativität und das wundervolle Ergebnis.

Wer sich bei Doris Niestroj im Shop umsehen möchte, ist hier richtig: Online-Shop Waschküche

So langsam fängt ja auch wieder die „Adventskranz-Produktion“ an – wie wäre es denn in diesem Jahr mit einem Adventskranz aus Filz ;-))?

Alle Bildrechte: Doris Niestroj, Die Waschküche

P.S. Luca, der ältere Bruder von Matteo hat sich bereits angeboten, die Schultüte gerne zur Schule zu tragen, falls sie zu schwer sein sollte. Und das, obwohl er mit Pinguinen überhaupt nix am Hut hat ;-))).

SCHULTÜTE

Ich kann es jeden Tag kaum erwarten bei der Waschküche ins Instagram zu sehen.

Und das habe ich heute entdeckt: Eine zauberhafte, weitere Persönlichkeit, die Matteos Schultüte bewohnen wird: Monsieur Walross.
Die bisherigen Charaktere sind so wunderschön, dass Matteo und ich es kaum erwarten können, die Schultüte in Händen zu halten. Walross

Doris Niestroj ist wirklich eine „Filz-Zauberkünstlerin“!

 

ZURÜCK AUS DER SOMMERPAUSE

Impressionen Schultüte

Bilder & Bildrechte: Doris Niestroj / die.waschküche,
Blog WaschkücheShop Waschküche

 

Liebe Bastlerinnen und Bastler,

hiermit melde ich mich „offiziell“ aus der Sommerpause zurück.
Ich habe Neuigkeiten für Euch mitgebracht. Keine eigenen kreativen Ideen,
sondern tolle Ideen einer ganz außergewöhnlichen „Filz-Künstlerin“.

Doris Niestroj von die.waschküche hat bereits die „Glückspilz-Schultüte“
für meinen Sohn Luca gefilzt.
schultuete-jungen-fliegenpilz-filz_a schultuete-jungen-fliegenpilz-filz_b

Aktuell arbeitet Sie an einer „Arktis-Schultüte“ für meinen Sohn Matteo.
Matteo ist Wassermann und hat ein Faible für Seerobben und Pinguine –
er liebt Tiere der Arktis.
Das ist auch der Grund, weshalb ich einige Stempel mit diesen Tieren in meinem Besitz habe und wir gerade dabei sind, alle am Markt erhältlichen Pinguinbücher zu erwerben ;-).

Und weil Doris ganz einzigartige Kunstwerke aus Filz erstellt, möchte ich Euch an der Entstehung der neuen Schultüte teilhaben lassen. Ihr findet die Arbeiten von Doris übrigens auch auf Instagram. Viel Spaß!

Ein Pinguin Pinguinfamilie Fisch

Eisbär

Den kleinen Eisbären mit seinen Freunden – den Möwen – könnte ich ja fressen, so süß sieht der aus.

Doris hat in Ihrem Shop und dem Blog auch noch Schultüten mit ganz anderen Motiven – alle sind sie sehenswert und auch die anderen Filzprodukte (Adventskränze usw.) sind ganz außergewöhnlich.

HURRA SCHULKIND!

Beide KuvertsMatteo kommt zwar erst nächsten Herbst in die Schule, aber aus Nachbarschaft oder Freundekreis ist eigentlich fast jährlich mindestens ein „ABC-Schütze“ dabei, den man mit einer Karte und/oder anderen Goodies beglücken kann. Und mit dem Umschlagboard ist es überhaupt kein Problem eine zum Kuvert passende Karte zu erstellen, in die dann auch noch prima ein Gutschein passt.Foto karte kuvert aquaInnenseite aquaFoto karte kuvert rotInnenseite rot

EINSCHULUNG

Ja, und da war dann noch das Highlight dieses Jahres – die Einschulung von unserem Luca und seinen Freunden. Für die benachbarten und befreundeten Schulkinder habe ich eine Karte in Schultütenform gebastelt – bestehend aus einer Tütenverpackung und einer Karte, die man an einem Band herausziehen kann.

Rote TütenSchultütenInnenkarte

Innenkarte Rückseite

Hanna bekam dann quasi die „Tüte in der Tüte“. Für sie hatte ich eine gefilzte kleine Tüte entdeckt, die als Verpackung für die Schultütenkarte diente. Und für Mädels darf es dann ruhig etwas „pastelliger“ sein ;-)):

Hanna ganzHanna TütePastellinnen

Pastellrückseite

Und das war dann unser stolzes Schulkind mit seiner wunderschönen „Glückspilztüte“.

Schulkind

HIPP-HIPP-HURRA: DIE SCHULTÜTE IST DA!

Ich hatte ja schon von Lucas schöner, gefilzter Schultüte geschwärmt. Bisher war die Tüte noch nicht so richtig „greifbar“, weil ich sie ja noch nicht gesehen habe – außer natürlich im Shop von Doris aus der „Waschküche“.

Aber jetzt ist sie da und wartet darauf, befüllt zu werden ;-)).Schultüte

Sie ist genauso schön wie auf den Bildern im Shop von Doris.

Luca ist begeistert – v.a. sieht der Maikäfer tierisch aberwitzig aus. Dank‘ Dir Doris für die wirklich einzigartige Schultüte. Du wirst nach der „Massenproduktion“ zwar keine Tüten mehr sehen können, aber wir freuen uns sehr über das tolle Stück.

KäferDetail Schultüte

Jabadabadu!

GLÜCK GEHABT!

Wow – ich habe wahrscheinlich die allerletzte Glückspilzschultüte des Jahres  ergattert, die mit viel Zeit und Liebe in der Waschküche von Doris Niestroj gefilzt wird.

schultuete-jungen-fliegenpilz-filz_a schultuete-jungen-fliegenpilz-filz_b

Wäre ja auch zu blöd gewesen. Das letzte halbe Jahr erzähle ich überall, dass es in der Waschküche so schöne Schultüten gibt und vergesse dann fast, selbst zu bestellen.

Besucht doch mal den Blog http://waschkueche.blogspot.de von Doris. Sie filzt tolle Sachen – nicht nur ganz außergewöhnliche Schultüten, sondern auch schöne Taschen und Accesssoires. Und auch Ihr Blog ist unterhaltsam.

Danke Doris, dass Du für unseren Schulstarter noch eine Portion Glück filzt!