NACHLESE WEIHNACHTEN

Beim Durchsehen meiner Fotos habe ich noch ein paar Bilder von Weihnachtsbasteleien entdeckt, die ich Euch noch zeigen möchte.

Den Anfang macht eine Explosionsbox mit passender Karte und passendem Geschenk – ein LED-Lichterhaus …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Dann gab es natürlich auch noch ganz viel Rentierkacke zum Fest ;-)).

rentierkacke rentierkacke-02

Mein Mann bekam eine sehr moderne Karte mit Hirsch zum Weihnachtsfest.

hirschkarte

Die nachfolgenden Geschenke habe nicht ich gebastelt, damit wurde ich erfreut. Leider konnte ich nicht zu Steffis Weihnachtsfeier kommen, da mein Kleiner natürlich genau zu dieser Zeit krank war. Meine Demokollegin Geli war auf der Feier und brachte mir dieses „Wichtelgeschenk“ mit. Leider enthielt es keine Karte oder einen Hinweis darauf, wer der Wichtel war, der meinen Geschmack ziemlich gut kannte …

wichtelgeschenk wichtel-03 wichtel-02 wichtel-01

Wenn auch verspätet, ganz lieben Dank an den aufmerksamen Wichtel. Ich habe mich wirklich sehr über die Geschenke gefreut!

 

 

 

WEIHNACHTSWAHN

Bastlerinnen sind ja meist nicht nur auf ein „Projekt“ fokussiert, sondern haben eine ganze Menge an Interessen. Dazu gehört meist nicht nur das oft komplexe Management einer Familie (bestehend aus mehreren mehr oder minder anspruchsvollen Personen), die Versorgung von Haus & Garten („Chaosmanagement“), Wäschepflege (an dieser Stelle sei Vanish Gold empfohlen – haha) und Kombüsenmanagement, sondern natürlich auch die Pflege der sozialen Kontakte (Bastelmädels!) und Basteln, Basteln, Basteln was das Zeug hält. Zumindest in den klitzekleinen Freiräumen des Tages …

Und hier sind meine ersten Ergebnisse zum Thema Weihnachten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Parallel dazu entstehen außerdem gerade ca. 75 Weihnachts-Swaps … von daher wird mir aktuell nicht langweilig ;-).

swaps-detail swaps-innen swaps

 

 

 

KARTE LATERNENKINDER

So – und heute seht Ihr, wie meine neue Karte aussieht:

laternenkinder-vorne

Ich liebe die Framelits und die dazu gehörigen Stempel sehr. Es ist alles so stimmig und richtig schön. Habt Ihr schon den „Goldglimmer“ auf den Laternen entdeckt ;-)?

laternenkinder-innen

Ich glaube davon werdet Ihr noch mehr sehen …

ERSTE WEIHNACHTSKARTEN

Obwohl ich gestehen muss, dass ich auch schon zum Tee die ersten Lebkuchen vertilgt habe, bin ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung. Daher bin ich noch nicht so ganz zufrieden mit den ersten beiden Weihnachtskarten, aber zur Einstimmung möchte ich sie Euch auch nicht vorenthalten. eskimo-vorne

eskimo-innen
tannenzapfen-aussen
tannenzapfen-detail

LETZTE WEIHNACHTSIMPRESSIONEN

Nachdem sich bei mir an Weihnachten so gut wie alles um Explosionsboxen gedreht hat, möchte ich Euch noch ein paar meiner Boxen zeigen.

Hier seht Ihr ein paar meiner Boxen von Außen:

Und so sah dann der Inhalt aus:

Weihnachtsprojekt

Bei Einladungen zu Weihnachtsfeiern sucht man oft nach Geschenken, bei denen man aber auch leicht daneben liegen kann, sofern man nicht genau den Geschmack des Gastgebers kennt.

Selbst gebastelte Geschenke kommen eigentlich immer gut an, denn hier hat man die Möglichkeit die Geschenkverpackung genau auf Inhalte und Karten abzustimmen. So hat man alles aus einem Guss und die Geschenke sehen einfach edel aus.

Explosionsbox Innen

Explosionsbox Innen

Inspiriert hat mich bei der Größe der Explosionsbox meine Demokollegin Nicole Künzig . Nicole fertigt wirklich ganz außergewöhnlich schöne Sachen an.

Weihnachtsgruß

Geschenke-Ensemble

Alle Geschenke sind farblich harmonisch aufeinander abgestimmt.

HIER STEPPT DER BÄR . . .

. . . und zwar der Weihnachtsbär ;-). Kennt Ihr das: Ihr seht etwas und wisst sofort, das muss ich haben! So ging es mir mit diesem bärigen Stempelset, das Ihr im neuen Frühlingskatalog entdecken werdet. Mit dem Bär kann man sooooo viel machen.

Ich habe meine neue Lieferung ausgepackt und musste sofort losstempeln. Und das ist dabei herausgekommen:

Ich habe auf jeden Fall ein neues Lieblingsstempelset mit super Framelits und bin schon gespannt, wie Euch der Weihnachtsbär gefällt ;-).