Stampin‘ Up!

WARUM STAMPIN‘ UP!? SU-Logo gelb
Die eingetragene Marke Stampin’ Up! (Abkürzung SU) hat in den USA bereits über 25 Jahre Know-How – v.a. in den Produktbereichen Stempel und Stanzen. In Europa ist Stampin‘ Up! seit mehr als 5 Jahren vertreten. Durch die langjährige Erfahrung ist die Ware qualitativ einwandfrei und sehr hochwertig. Aber das ist noch nicht alles. Bei Stampin‘ Up! gibt es verschiedene Farbgruppen, die untereinander kombiniert werden können. Alles harmoniert miteinander und sieht damit toll aus. So kann man moderne oder auch nostalgische Einzelstempel- oder Stempelsets mit passenden Stanzen, Stiften (zum Colorieren), Stempelfarbe und Farbkarton bzw. Designerpapier und sogar Stoff oder Filz kombinieren. Es gibt so gut wie alles, was man für tolle Karten, Verpackungen oder Scrapbooking braucht. V.a. das Zubehör, wie z.B. Perlen, Glitzersteine, Bänder, Knöpfe und Klammern begeistern mich. Daher bin ich mittlerweile wirklich vom Bastelvirus total infiziert ;-).

EINE GELEBTE UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Der Leitspruch von Stampin’Up! lautet:

Diese Aussage ist für Stampin‘ Up! mehr als eine Verpflichtung, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Die Unternehmensphilosophie beinhaltet auch, dass Stampin‘ Up! die Welt um sich herum verändern möchte.
2003 veröffentlichte Stampin’Up! die Kampagne „Wir zeichnen uns auf dem Markt aus”. Das Ergebnis dieser Kampagne waren Arbeitserleichterungen durch Homeoffice und Service für die Demonstratoren und Angestellten.
Bis heute hat Stampin’Up! über 2,5 Millionen Dollar an verschiedene humanitäre Organisationen gespendet, unter anderem Ronald McDonald House Charities, die Stiftung für die Opfer des 11. Septembers, die Forschungsbemühungen für Brustkrebs des Huntsman Cancer Instituts, die Hilfe für die Opfer des asiatischen Tsunamis von Save the Children und für Überlebende der Wirbelstürme Katrina und Rita. Der Großteil der Spendengelder wird durch den Verkauf exklusiver Stempelsets eingenommen. Stampin’Up! verpflichtet sich, das Leben anderer durch verschiedene humanitäre Initiativen  zu verbessern. Zusätzlich zu der finanziellen Unterstützung ermuntert Stampin’Up! auch die Demonstratoren und Angestellten, Zeit zu spenden und ihre Kreativität mit Bedürftigen zu teilen. Das soziale Engagement von Stampin‘ Up! finde ich wirklich großartig.

Der SU-Song der Convention 2012 ist übrigens auch ein echter Ohrwurm und ich höre ihn immer wieder total gerne ;-).

WO KANNST DU PRODUKTE VON STAMPIN‘ UP! KAUFEN?

Da Stampin‘ Up! ein Direktvertriebsunternehmen ist, kannst Du die Produkte nur über eine Demonstratorin kaufen, z.B. über mich ;-). Alle Produkte von Stampin‘ Up! kannst Du Dir im Jahreskatalog, im Frühjahr-Sommer-Katalog oder dem Herbstmini-Katalog ansehen. Wer noch einen der Kataloge von Stampin’ Up! benötigt, kann diesen gegen eine Schutzgebühr von 5,- EURO gerne bei mir erwerben. Bei einem Bestellwert über 60,- EURO wird der Betrag wieder rückvergütet.

SEI SO KREATIV WIE NOCH NIE!

Sofern ich nicht privat von Euch „ausgebucht“ bin, findet jeden Monat bei mir ein anderer KreativWorkshop von ca. 2 Stunden statt.
Die Plätze sind meist auf maximal 8 Teilnehmer(innen) begrenzt. Liegen mir mehr Anmeldungen vor, findet der Workshop nicht bei mir zu Hause, sondern in einer größeren, externen Location statt. Bei mehr Teilnehmern wird leider der zur Verfügung stehende Platz zu knapp. Im Rahmen dieses Workshops werden in der Regel 2 oder 3 Projekte zu bestimmten Themen oder Anlässen erstellt, die Ihr dann mit nach Hause nehmen könnt. Ihr müsst dafür nichts mitbringen – außer guter Laune und den Materialkosten (liegen je nach Projekt zwischen 8,00 und 15,00 EURO).

Gerne vereinbare ich auch individuelle Termine bei Dir zu Hause. Wenn eine Stempelparty bzw. ein KreativWorkshop bei Dir zu Hause stattfindet, bist Du Gastgeberin und erhältst Gastgebervergünstigungen.
Sprich mich an, rufe mich an oder mail mich an – gerne erzähle ich Dir mehr dazu.

EINZELBESTELLUNG
Am einfachsten ist es, wenn Du mir eine eine eMail schreibst oder mich anrufst. Selbstverständlich können wir dann auch einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren – v.a., wenn Du Fragen hast oder Hilfe beim Auswählen benötigst. Die bestellten Produkte können per (Vorab-)Überweisung oder Barzahlung beglichen werden. Für den Versand fallen Kosten in Höhe von 5,95 Euro an. Du hast aber auch die Wahl, die Produkte ganz unkompliziert und v.a. schnell direkt über meinen Online-Shop zu bestellen – hier erfolgt die Bezahlung per Kreditkarte direkt an Stampin‘ Up!.

Mit Lieferung der Waren bekommst Du eine Rechnung von mir oder bei Online-Bestellung direkt von Stampin‘ Up!. Dies ist dann quasi auch Dein Garantiebeleg. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.

SAMMELBESTELLUNG
Gib zusammen mit Freunden, Bekannten oder Verwandten eine gemeinschaftliche Sammelbestellung auf oder schließe Dich meinen Sammelbestellungen an. Die Termine kannst Du im Menü „Termine“ erfahren. Die Versandkosten zu mir übernehme ich und Du zahlst nur das Porto, wenn Du die Ware an Deine Adresse geliefert haben möchtest. Natürlich kannst Du die bestellten Produkte persönlich bei mir abholen. Dann sparst Du Dir das Porto.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Stampin‘ Up!

  1. Liebe Christina,
    auch ich bin trotz Hürden endlich zu Hause. Nun sitze ich auf dem Sofa und nehme jeden Swap vom Demotreffen in die Hand. Schön wars, doch viel zu kurz. Danke für deinen Swap.
    LG Waltraud

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s