TIERISCHE GEBURTSTAGSKARTE

So – nachdem wir bei On Stage ein supersüßes, neues Stempelset erhalten haben, musste ich auch sofort damit eine Geburtstagskarte basteln.

Verwendet habe ich das neue transparente Stempelset „Wild auf Grüsse“. Dazu wird es auch Framelits geben. Ich habe die Tiere jetzt einfach mit der Schere ausgeschnitten, da ich die Framelits noch nicht habe.
Kombiniert habe ich die Stempel mit dem ebenfalls neuen Klarsichtstempelset „Pick a Pennant“ (Wimpel-Girlande) und für das Etikett habe ich „Gruß nach Maß“ mit der dazu passenden Handstanze verwendet. Nachdem Minzmakrone wieder zurückkehrt, habe ich dazu Meergrün kombiniert.

Im Innenbereich kam auch ein neues Set zum Einsatz, die „Birthday Backgrounds“ (Luftschlangen). Dazu habe ich die „Geburtstagswünsche für dich“ kombiniert.

Ihr habt bestimmt auch viel Freude an den „wilden Grüssen“ und könnt es im Juni bestellen, wenn der neue Jahreskatalog erscheint.

 

 

AUF DEN FUCHS GEKOMMEN

AusgefuchstFUCHS-WORKSHOP AM 12. JUNI 2016

Heiss ersehnt war es, das Stempelset „Foxy Friends“. Von mir und wahrscheinlich 1000 anderen Demos ;-).Foxy Friends

Von daher freute es mich sehr, dass meine Gastgeberinnen Conny und Ester am Sonntag die „Liebe zum Fuchs“ mit mir teilten und Ihr Workshopmotto danach ausrichteten. Fast stand dieser Workshop wegen meiner gesundheitlichen Kapriolen auf der Kippe – aber ich war am Ende wirklich froh, dass er stattfand und ich mit meinem aktuellen Lieblingsstempelset mit dabei sein konnte. Aber seht selbst: Das Motto „Fuchs“ zog sich durch den gesamten Workshop. Liebevoll wurden im Vorfeld Gästegoodies – inkl. einer Fuchsgirlande – gebastelt, Muffins mit Fuchsgesichtern wurden gebacken und es gab sogar Fuchsgummibärchen zu essen. Danke Ester und Conny – Ihr seid wieder einmal die perfekten Gastgeberinnen gewesen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tanja, Dir alles Gute und viele Grüße! Schade, dass Du nicht dabei sein konntest.

11 Teilnehmerinnen (inkl. mir) freuten sich auf einen „ausgefuchsten Nachmittag“:

Fuchsmasken mit Conny Fuchsmasken
Die schönen Fuchsmasken habe ich übrigens bei Sonja Fierz im Internet entdeckt.Fuchsmasekn mit Tina

Und so sah unser Projekt aus: Eine Waschbärkarte (dem Freund vom Fuchs!) und

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu den Foxy Friends passen ganz toll die Framelits Tannentraum und die Textstempel „Bannerweise Grüße“.

Conny, Dir lieben Dank für die schönen Erinnerungsbilder, die Du gemacht hast – allen Teilnehmerinnen lieben Dank für einen wunderbar entspannten Nachmittag (bei dem der Regen völlig egal war) mit tollen Ergebnissen. Ich hoffe, Ihr seid bald wieder einmal mit dabei!